Skip to main content

✓✓✓ Das Beste für Ihr Geschirr ✓✓✓

Smarte Geschirrspüler

App-Bedienung vom smarten Geschirrspülers © depositphotos.com

App-Bedienung vom smarten Geschirrspülers © depositphotos.com

Smart Home Geräte erhöhen in erster Linie den eigenen Komfort, was sie für viele Menschen zu einem sinnvollen und angenehmen Begleiter durch den Alltag werden lässt. Zusätzlich lassen sich durch die intelligenten Haushaltsgeräte Kosten sparen. Neben der smarten Steuerung von Licht, Heizung und Kühlschrank finden sich die Funktionen ebenfalls unter den modernen Geschirrspülern. Seit ihrer Einführung werden die smarten Küchengeräte laufend weiterentwickelt. Lange waren die smarten Spülmaschinen ihrer Zeit vorraus, doch mittlerweile gehört für viele Hersteller, wie Siemens oder Bosch, die Ausstattung mit Smart Home-Funktionen zum neuen Standard.

Das Wichtigste in Kürze

  • Smarte Geschirrspüler vereinfachen den Alltag und punkten vor allem mit ihren unterschiedlichen Smart Home Funktionen. Denn neben der Programmwahl und dem einfachen Start über App vom Handy oder Tablet, eventuell mittels Sprachbefehl, lassen sich alle wichtigen Details wie der Energieverbrauch oder der aktuelle Status des Geräts abfragen.
  • Diese Smart Home Küchengeräte benötigen einen Router und WLAN, wodurch sie in das eigene Heimnetzwerk eingebunden werden können.
  • Die Geräte bringen Home Connect oder eine andere Schnittstelle für die Anbindung mit.
  • Ist das Gerät Home Connect fähig, so erfolgt nach der Einbindung die Steuerung und der Zugriff auf das Gerät mittels der Home Connect App.
  • Der Geschirrspüler lässt sich über die App auf dem Smartphone oder Tablet bedienen, egal wo Sie gerade sind.
  • Die Anbindung und die Bedienung geht sehr einfach vonstatten.
  • So lassen sich einige Geräte auch über Alexa oder das Apple Home Kit mittels Siri per Spracheingabe steuern.
  • Beim Kauf einer smarten Spülmaschine sollte darauf geachtet werden, über welche Funktionen oder Erweiterungsmöglichkeiten er verfügt.

Aktuelle smarte Modelle von Siemens

Siemens stattet zum Beispiel seine neuen Modelle grundsätzlich mit Home Connect aus.

12345
Siemens SR61IX05KE iQ100 Vollintegrierter Geschirrspüler WLAN-Fähig über Home Connect Vollintegriert und smart Siemens SN65ZX49CE iQ500 Vollintegrierter Geschirrspüler WLAN-fähig über Home Connect Vollintegriert, Smart und Leise Siemens SN43ES15AE iQ300 Unterbau Geschirrspüler WLAN-fähig über Home Connect Smartes Unterbaugerät Siemens SN678X36UE iQ700 Wi-Fi Geschirrspüler Home Connect fähig Wi-Fi Geschirrspüler Vollintegriert Siemens SN45ZS03AE iQ500 Unterbau Geschirrspüler WLAN-fähig über Home Connect Unterbau und WLAN-fähig über Home Connect
Modell Siemens SR61IX05KE iQ100 Vollintegrierter Geschirrspüler WLAN-Fähig über Home ConnectSiemens SN65ZX49CE iQ500 Vollintegrierter Geschirrspüler WLAN-fähig über Home ConnectSiemens SN43ES15AE iQ300 Unterbau Geschirrspüler WLAN-fähig über Home ConnectSiemens SN678X36UE iQ700 Wi-Fi Geschirrspüler Home Connect fähigSiemens SN45ZS03AE iQ500 Unterbau Geschirrspüler WLAN-fähig über Home Connect
Preis

435,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

599,24 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

608,08 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

949,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

1.027,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Maßgedecke914131313
Energieklasse (Alt)A+ (Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A+++(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A+++ (Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A+++(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A+++(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)
Geräuschpegel4842444244
Preis

435,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

599,24 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

608,08 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

949,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

1.027,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*Details* Verfügbarkeit?Details* Verfügbarkeit?

Aktuelle smarte Modelle von Bosch

Auch Bosch integriert Home Connect in die aktuelle Produktpalette.

123456
Bosch SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspüler Vollintegriert Home Connect Vollintegriert und Smart Bosch SMV4HVX31E Serie 4 Geschirrspüler Vollintegriert Home Connect Vollintegriert und Smart Bosch SPV2XMX01E Serie 2 Geschirrspüler Vollintegriert Home Connect Vollintegriert und Smart Bosch SMV4HCX48E Serie 4 Geschirrspüler Vollintegriert Home Connect Vollintegriert und Smart Bosch SBV4HCX48E Serie 4 XXL-Geschirrspüler Vollintegriert Home Connect XXL-Geschirrspüler vollintegriert mit Smart Home Bosch SMI8YCS01E Serie 8 Geschirrspüler Teilintegriert Home Connect teilintegriert und smart
Modell Bosch SPV2IKX10E Serie 2 Geschirrspüler Vollintegriert Home ConnectBosch SMV4HVX31E Serie 4 Geschirrspüler Vollintegriert Home ConnectBosch SPV2XMX01E Serie 2 Geschirrspüler Vollintegriert Home ConnectBosch SMV4HCX48E Serie 4 Geschirrspüler Vollintegriert Home ConnectBosch SBV4HCX48E Serie 4 XXL-Geschirrspüler Vollintegriert Home ConnectBosch SMI8YCS01E Serie 8 Geschirrspüler Teilintegriert Home Connect
Preis

442,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

499,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

549,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

588,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

712,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

1.255,25 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Maßgedecke91310131414
Energieklasse (Alt)A+(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A++(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A+ (Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A++(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A++ (Altes EU-Energielabel vor 3/2021)A+++(Altes EU-Energielabel vor 3/2021)
Geräuschpegel484646444443
Preis

442,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

499,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

549,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

588,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

712,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

1.255,25 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

Was genau ist ein smarter Geschirrspüler?

Ein smarter Geschirrspüler integriert moderne Technologie in einen bekannten Alltagshelfer. Durch den Einsatz von Home Connect oder Alexa ist es möglich, das Gerät via App oder Sprachbefehl zu steuern. Damit müssen nur noch das Ein- und Ausräumen von Hand erledigt werden.

Um alles andere können sich die smarten Assistenten kümmern. Wie jedes smarte Gerät übermittelt der smarte Geschirrspüler alle wichtigen Daten. Das kann sein, in welchem Status sich das Gerät befindet, aber auch wie hoch der aktuelle Energieverbrauch ist.

Wie hoch der Energieverbrauch sein soll, kann außerdem gesteuert werden. Deshalb zeichnet sich der smarte Geschirrspüler nicht nur durch seinen Komfort aus, sondern vor allem durch die Möglichkeit, auf erhöhte Effizienz bei niedrigeren Betriebskosten zu setzen.

Wie funktioniert die Anbindung?

Geräte wie der smarte Geschirrspüler aber auch andere Haushaltsgeräte unterschiedlicher Hersteller lassen sich über die Home Connect App steuern. Dafür sind zwei Funktionen notwendig. Erstens muss es sich bei dem Geschirrspüler um ein WLAN-fähiges Modell handeln.

Zweitens muss der Geschirrspüler über die Home Connect Funktion verfügen. Ist das der Fall, kann er schnell und einfach in das eigene Smart Home integriert werden. Ein zusätzliches Gateway wird dafür nicht benötigt.

Die Integration der smarten Spülgeräte in die App selbst ist schnell und unkompliziert. Das Gerät wird herkömmlich montiert und an den Strom angeschlossen. Anschließend wird die zugehörige App installiert, falls noch nicht vorhanden. Über diese wird entweder der Zugriff auf das WLAN erlaubt oder es wird einfach eingebunden. Welche Schritte genau notwendig sind, ist dabei abhängig von den persönlichen Einstellungen in der App.

Sobald das Gerät eingebunden ist, können ihm unterschiedliche Berechtigungen erteilt werden. Mit den passenden Berechtigungen kann der smarte Geschirrspüler Push-Nachrichten an das Smartphone oder Tablet senden. Über die App selbst können hingegen Statusberichte zu den einzelnen smarten Geräten abgerufen werden.

Neben der Bedienung über die Home Connect App sind auch die Anbindung an Alexa oder das Apple Home Kit möglich. Auf welche Variante gesetzt wird, ist wiederum abhängig von den eigenen Vorlieben, so wie den verwendeten Geräten.

Durch die Anbindung an diese intelligenten Assistenten kann der smarte Geschirrspüler ebenfalls per Sprachbefehl gesteuert werden. Für die Anbindung an Alexa wird beispielsweise ein entsprechender Skill benötigt, der über die Alexa App schnell und einfach aktiviert werden kann.

Welche Vor- und Nachteile bietet eine Smart Home Spülmaschine?

Der smarte Geschirrspüler sorgt wie auch ein herkömmlicher Geschirrspüler für sauberes Geschirr. Allerdings geschieht das mit Stil und Effizienz.

Die smarten Geräte stellen nicht nur ein optisches und technisches Highlight in der Küche dar, sondern können sich als effiziente Alltagshelfer erweisen.

Vorteile:

  • Das WLAN Gerät zeichnet sich durch eine variierende Beleuchtung und intelligente Spülprogramme aus.
  • Das Spülprogramm kann entweder selbst oder mittels Easy Start Assistent gewählt werden. Der Assistent wählt je nach Geschirrmenge, Geschirrart und dem Grad der Verschmutzung das passende Spülprogramm.
  • Manche Modelle integrieren das Emotion Light Pro, mit dem Farbe und Intensität gesteuert werden können. Das sorgt für eine angenehme Raumatmosphäre oder kann passend zum Licht in der Küche gewählt werden.
  • Smarte Geschirrspüler können so programmiert werden, dass sie zu bestimmten Zeiten laufen. So muss nicht immer daran gedacht werden, den Geschirrspüler einzuschalten.
  • Besonders interessant: Energiemanager von Drittanbietern. Mit diesen kann der smarte Geschirrspüler so eingestellt werden, dass er dann läuft, wenn der Stromtarif am günstigsten ist oder die Solaranlage Strom erzeugt. Das macht das Gerät besonders energieeffizient.
  • Das Smart Home Geräte informiert über seinen Status. Das kann die verbleibende Spüldauer betreffen, aber auch, ob sich der Stand des Klarspülers dem Ende zuneigt. Nach 30 Spülgängen erinnert die App außerdem daran, auf Reinigungs- oder Pflegeprogramme zu setzen, damit das Geschirr glänzend sauber ist.

Nachteile:

  • Damit das Gerät über Home Connect verwendet werden kann, muss er eingeschaltet sein.
  • Smarte Geschirrspüler sind in der Regel teurer als herkömmliche Modelle. Auch ihr Stromverbrauch kann in manchen Fällen höher sein.
  • Prinzipiell könnte jedes Smart Home Gerät ein Sicherheitsrisiko darstellen. Ob ein Hacker es allerdings wirklich darauf ansetzt, einen Geschirrspüler zu hacken, ist ein anderes Thema. Um das zu verhindern, sollten die Passwörter aller beteiligten Geräte, vor allem des Routers werkseitig auf ein sicheres, eigenes Passwort umgesetzt werden.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Die Kaufkriterien für einen neuen smarten Geschirrspüler ähneln den Kriterien, die beim Kauf einer herkömmlichen Spülmaschine beachtet werden sollten. Allerdings zeichnen sie sich dabei durch zusätzliche Punkte aus.

Größe

Geschirrspüler gibt es in verschiedenen Größen: der Standardgeschirrspüler, die kleinen Tischgeschirrspüler und Mini Spülmaschinen und der XXL Geschirrspüler. Je nach Haushaltsgröße oder Geschirraufkommen muss entschieden werden, welche Größe die passende ist.

Die wenigen smarten Geräte sind aktuell noch unter den Standardmodellen zu finden. Darunter wird die Breite von 45, 55 oder 60 cm als Standardmaße unterschieden.

Einbau

Egal ob als Unterbau-, Einbau- oder Freistehendes Gerät, die neuen Funktionen ziehen nach und nach in alle Modelle ein.

Spülprogramme

Generell lohnt es sich, darauf zu achten, über welche Spülprogramme das Modell verfügt. Empfehlenswert ist es, wenn ein Standard-, ein Intensiv- und ein Sparprogramm vorhanden sind. Bei smarten Geräten sollte außerdem darauf geachtet werden, ob das Gerät erkennen kann, welches Spülprogramm aktuell benötigt wird. Dieses ergibt sich anhand der Menge, des Materials und des Verschmutzungsgrades.

Innenraum

Sinnvoll ist meist ein individuell einstellbarer Innenraum. Das bedeutet, die Spülkörbe können je nach Bedarf in ihren Höheneinstellungen angepasst werden. Da das Geschirr auch bei smarten Geschirrspülern manuell eingeräumt wird, ist dieses Kriterium letztlich unabhängig von den smarten Eigenschaften zu betrachten.

Sonstiges

Neben der Energieeffizienz ist auch die Geräuschdämmung des smarten Geschirrspülers wichtig. Als besonders leise gelten Spülmaschinen, die weniger als 42 Dezibel aufweisen. Gegebenenfalls sollte außerdem eine Kindersicherung vorhanden sein.

Smarte Funktionen

Damit der Geschirrspüler die smarten Funktionen nutzen kann, muss er einerseits WLAN fähig sein sowie auf Home Connect setzen. So kann er über das Smartphone oder das Tablet gesteuert werden. Hier sollte darauf geachtet werden, welche Einstellungen über die App getätigt werden können.

  • Für Alexa-Nutzer lohnt es sich außerdem, darauf zu achten, ob der smarte Geschirrspüler tatsächlich direkt per Sprachbefehl gesteuert werden kann.
  • Über die Home Connect App kann mittels dem Easy Start Assistenten auf dem Handy das richtige Spülprogramm gewählt werden.
  • Falls gewünscht, sollte ebenfalls auf zusätzliche Funktionen wie das Emotion Light setzten. Dies passt die Farbe des Lichtes ihren Geschmack an.
  • Die Analyse der Stromtarife ist als separates Modul möglich.
  • Über Home Connect ist eine Ferndiagnose der Hotline des Kundendienstes möglich.

FAQ

Wie funktioniert die Einbindung von Bosch in die Home Connect App?

Hier gibt es ein Video von Bosch „Home Connect App: So verbindest du deinen Bosch Geschirrspüler.“

Wie wird die Verbindung zu Home Connect erstellt?

Dazu hat Home Connect eine Videoanleitung veröffentlicht „Verbinde deine Hausgeräte mit Home Connect!“

Welche Kosten fallen für die App an?

Es fallen keine App Kosten für die Home Connect App an. Auch bei anderen Hersteller, wie Miele, die ihre eigenen Apps anbieten, kann die App gratis aus den jeweiligen Appstore von Google oder Apple geladen wwerden.

Meldet der Geschirrspüler automatisch, dass der Spülvorgang abgeschlossen ist?

Es besteht die Möglichkeit, dass der Geschirrspüler über den jeweiligen Status mittels Benachrichtigung informiert. Dazu muss der smarte Geschirrspüler mit dem WLAN verbunden sein. In manchen Fällen ist es außerdem notwendig, dem Gerät via App die passende Berechtigung zu erteilen.

Über Home Connect kann eine Benachrichtigung auf das Smartphone versendet werden, wenn die Reinigung beendet ist. Dies kann individuell auf Wunsch eingestellt werden. Zusätzlich kann auch das akustische Signal in seiner Lautstärke angepasst werden.

Wann macht es überhaupt Sinn, auf ein smartes Produkt zu setzen?

Die Frage stellen sich viele Smart Home Neulinge. Grundsätzlich ist es nicht notwendig, auf ein smartes Gerät zu setzen, denn das Geschirr wird auch im herkömmlichen Geschirrspüler sauber.

Allerdings lernt man schnell, die Vorteile und den zusätzlichen Komfort des smarten Geschirrspülers zu schätzen. Auch sind über diese technologische Weiterentwicklung Dinge möglich, an die früher nicht zu denken war. Eine optimale Ausnutzung des Stromtarifs beispielsweise.

Wer bereits auf andere Smart Home Geräte setzt und diese gerne verwendet, wird auch mit dem smarten Geschirrspüler nichts falsch machen.

Ist der smarte Geschirrspüler genauso sicher wie ein normaler Geschirrspüler?

Smarte Geschirrspüler setzen auf moderne Technologie. In ihnen sind prinzipiell dieselben Bauteile verbaut wie in herkömmlichen Geschirrspülern. Das heißt, auch hier werden die notwendigen Maßnahmen getroffen, um beispielsweise die Gefahr eines Wasserschadens zu vermeiden.

Die einzigen Sicherheitsbedenken liegen deshalb in der konstanten WLAN-Verbindung und das der Geschirrspüler damit ein potenzielles Angriffsziel darstellt. Je weiter das Smart Home ausgebaut wird, desto wichtiger ist es deshalb, auch auf seine Sicherheit Wert zu legen.

Fazit: Smart Home Spülmaschine

Der smarte Geschirrspüler ist ein hervorragender Alltagshelfer. Er verfügt über Funktionalitäten, die ein herkömmliches Modell nicht bieten kann. Je nach gewählter Variante können dabei unterschiedliche Funktionen über die App möglich sein. Diese sollten vor dem Kauf berücksichtigt werden.

Zusätzlicher Komfort wie eine stimmungsvolle Beleuchtung ist schön anzusehen. Was den smarten Geschirrspüler jedoch tatsächlich auszeichnet, sind die effiziente Bedienung sowie die Schnittstellen zu Drittanbietern, die durch das Smart Home Gerät ermöglicht werden.

Neben den trendigen Spülmaschinen gibt es weitere intelligente Haushaltsgeräte, wie die smarte Dunstabzugshaube, ein smartes Kochfeld, ein smarter Backofen oder die smarte Kaffeemaschine. Wird eine komplexe Smart Home Lösung in der Küche installiert, kann ein vernetzter Geschirrspüler mit all den anderen Geräten komunizieren.

Wer auf eine smarte Küche setzt, kann langfristig Geld sparen und gewinnt mehr Sicherheit, Komfort und damit Freizeit für andere Dinge. Das ehemals lästige Geschirrspülen wird so zu einer spannenden Angelegenheit. Es sind nicht mehr nur die Technikliebhaber, die mit den smarten Geschirrspülern die Zukunft schon jetzt nach Hause holen.

Quellen: https://www.home-connect.com/de/de/connected-household/geschirrspueler