Skip to main content

✓✓✓ Das Beste für Ihr Geschirr ✓✓✓

Einbauspülmaschine

Sie planen oder haben eine schöne Küche gefunden und suchen noch die richtige Einbauspülmaschine? Wir zeigen Ihnen aktuelle Top Modelle, beste Einbauküchen und wenn vorhanden, von Test getestete Modelle. Ein Vergleich soll Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern.

Siemens iQ300 SN636X04AE

Siemens iQ300 SN636X04AE Geschirrspüler Vollintegriert

Spülmaschinen findet man heute in fast jeder Küche. Neben Kühlschrank und dem Herd gehört die Spülmaschine zur Standardkücheneinrichtung. Man unterscheidet zwischen der Einbauspülmaschine und einem freistehenden Geschirrspüler. Von diesen sind einige Modelle auch unterbaufähig. Dann gibt es noch den reinen Unterbau Geschirrspüler. Die Einbaugeschirrspüler können teilintegriert oder vollintegriert sein.

Die richtige Einbaugeschirrspülmaschine kaufen

Für den ersten Überblick: Vergleich Einbaugeräte teilintegriert

Einbaugeräte – jedoch mit sichtbarer Bedienblende

12345
Miele G6200 Sci D ED230 2,0 clst Geschirrspüler Teilintegriert Testsieger Test: 60 cm Teilintegriert - Gut (1,9) (Test 6/2016) Beko DSN6634FX2 Geschirrspüler Teilintegriert A++ Teilintegriert-günstig Siemens SN536S00AE iQ300 Geschirrspüler A+ Teilintegriert - Test Note 3,1 Test 11/2018 Siemens SN558S06TE Geschirrspüler Teilintegriert A+++ VarioSpeed Plus BrilliantShine System Test Warentest: 60 cm Teilintegriert - Gut (2,2) (Test 7/2017) Miele G6730 Sci D ED230 2,0 clst Geschirrspüler Teilintegriert / A+++ / 213 kWh / 14 MGD Test Warentest: 60 cm Teilintegriert - Gut (2,2) (Test 7/2017)
ModellMiele G6200 Sci D ED230 2,0 clst Geschirrspüler TeilintegriertBeko DSN6634FX2 Geschirrspüler Teilintegriert A++Siemens SN536S00AE iQ300 Geschirrspüler A+Siemens SN558S06TE Geschirrspüler Teilintegriert A+++ VarioSpeed Plus BrilliantShine SystemMiele G6730 Sci D ED230 2,0 clst Geschirrspüler Teilintegriert / A+++ / 213 kWh / 14 MGD
Preis

366,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

409,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

466,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

677,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maßgedecke1414121414
EnergieklasseA+++A++A+A+++A+++
Geräuschpegel44 dB44 dB48 dB42 dB44 dB
Preis

366,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

409,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

466,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

677,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

Für den ersten Überblick: Vergleich Einbaugeräte vollintegriert

Einbaugeschirrspüler Modelle mit nicht sichtbarer Bedienblende

12345678
Bauknecht BIC 3C26 Geschirrspüler Vollintegriert - ETM Testmagazin Urteil: Sehr gut (Test 10/2016) Siemens iQ300 SN636X04AE Geschirrspüler Vollintegriert A++ Vollintegriert Miele G6360 SCVi D ED230 2,1 EcoLine Geschirrspüler Vollintegriert Testsieger Test: 60 cm Vollintegriert - Gut (1,9) (Test 6/2016) Bosch SMV46AX00E Serie 4 Geschirrspüler A+ Vollintegriert - Test Note 3,1 Test 11/2018 Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler A+++ AquaStop Test Warentest: 60 cm Vollintegriert - Gut (2,2) (Test 7/2017) Bosch SPV50E90EU Serie 4 Geschirrspüler Vollintegriert Vollintegriert - Regelmäßig Bestseller Nr. 1 bei 45 cm Bosch SMV68TX06E Serie 6 Geschirrspüler A+++ Startzeitvorwahl Test Warentest: 60 cm Vollintegriert - Gut (2,3) (Test 7/2017) Miele G6770 SCVi D ED230 2,0 Geschirrspüler Vollintegriert / A+++ - 213 kWh - 14 MGD Test Warentest: 60 cm Vollintegriert - Gut (2,2) (Test 7/2017)
ModellBauknecht BIC 3C26 GeschirrspülerSiemens iQ300 SN636X04AE Geschirrspüler Vollintegriert A++Miele G6360 SCVi D ED230 2,1 EcoLine Geschirrspüler VollintegriertBosch SMV46AX00E Serie 4 Geschirrspüler A+Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler A+++ AquaStopBosch SPV50E90EU Serie 4 Geschirrspüler VollintegriertBosch SMV68TX06E Serie 6 Geschirrspüler A+++ StartzeitvorwahlMiele G6770 SCVi D ED230 2,0 Geschirrspüler Vollintegriert / A+++ – 213 kWh – 14 MGD
Preis

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

404,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

450,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

462,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

638,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

649,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

744,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.263,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maßgedecke141214121491414
EnergieklasseA++ A++A+++A+A+++A+A+++A+++
Geräuschpegel46 db46 dB44 dB48 dB42 dB46 dB42 dBab 40 dB(A)
Preis

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

404,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

450,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

462,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

638,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

649,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

744,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.263,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

Welchen Unterschied gibt es zwischen Einbau und Unterbau

Während klar sein sollte, dass eine freistehende Spülmaschine nicht mit anderen Küchenschränken verbunden ist, sondern frei im daneben stehen kann, gibt es noch die beiden Varianten der Unterbau- und der Einbauspülmaschine.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Varianten ist zwar klein, aber überaus deutlich.

Die Unterbau-Variante ist dabei so konstruiert, dass diese unter der Küchenarbeitsplatte integriert wird. Diese Spülmaschinen verfügen über eine belastbare Oberseite. Die Gerätefront ist bei der Unterbau-Variante weiterhin sichtbar nach der Integration unter der Küchenarbeitsplatte. Die Gerätefront kann bei der Unterbau-Variante aber nicht an die Küchenfront angepasst werden. Eine Aussparung im unteren Bereich der Spülmaschine sorgt indes dafür, dass zumindest die Sockelleiste der Küchenfront angepasst werden kann.

Die Einbauspülmaschine wird ebenfalls in einen Freiraum unter die Küchenarbeitsplatte eingepasst. Bei der Einbauspülmaschine indes ist die Gerätefront an die Küchenfront anpassbar bzw. die Gerätefront ist dekorfähig.

Welche Arten Einbauspülmaschine gibt es

Bezüglich der Anbringung einer passenden Küchenfront gibt es bei den Einbauspülmaschinen auch noch unterschiedliche Arten der Befestigungsmöglichkeiten. Es gibt sogenannte dekorfähige Einbauspülmaschinen, ein teilintegrierter Geschirrspüler, und ein vollintegrierter Geschirrspüler.

Dekorfähigen Geschirrspüler

Bei den sogenannten dekorfähigen Geschirrspülern kann ein Stück Dekor kann direkt auf die Gerätetür montiert werden. Dies geschieht mit der Hilfe von einem Befestigungsrahmen, der sich an der Gerätefront befindet. In diesen Befestigungsrahmen werden einfach Dekorplatten eingeschoben. Es bleibt maximal nach Art des Gerätes nur die Bedienleiste der Spülmaschine sichtbar.

Dabei kann für den optisch optimalen Übergang die Bedienleiste mit Blendenausgleichsleisten an die Küchenmöbelfront angepasst werden. Auf diese fügt sich die Einbauspülmaschine optimal in die Küchenfront ein. Erhältlich sind die Dekorplatten in verschiedenen Farben. Idealer Weise hat die Einbauspülmaschine die gleiche Front, wie die gesamte Küchenzeile.

Vollintegrierbaren Einbauspülmaschine

Die Variante der vollintegrierbaren Einbauspülmaschine verfügt indes über eine bereits mit den übrigen Küchenmöbeln identische Front.

Die Gerätetür vom Einbaugeschirrspüler wird von diesem Dekor auf ganzer Höhe und Breite bedeckt. Dass es sich um eine Spülmaschine handelt, ist kaum noch zu erkennbar. Die Bedienelemente befinden sich auf der Oberseite der Gerätetür. Die Bedienblende ist also versteckt. Dadurch fügt sich die vollintegrierbare Einbauspülmaschine optisch gänzlich in die Küche ein.

Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler A+++ AquaStop

Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler A+++ AquaStop

Zum vollintegrierten Geschirrspüler

Teilintegrierte Einbaugeschirrspüler

Im Unterschied zur Vollintegration sieht man hier oberhalb der Dekorfront die Bedienleiste des Geschirrspülers. Die Bedienblende ist jederzeit sichtbar und im Zugriff. Einbaufähige Geräte können bis zum Bedienelement mit Dekor vorgegeben oder ohne Dekor erworben werden. Letztere Varianten werden mit dem vorhandenen Frontdesign der Küche bis zur Blende überzogen.

Miele G6200 Sci D ED230 2,0 clst Geschirrspüler Teilintegriert

Miele G6200 Sci D ED230 2,0 clst Geschirrspüler Teilintegriert

Zum teilintegrierten Geschirrspüler

Welche Maße gibt es?

Einbauspülmaschinen gibt es für jede Küchengröße – egal ob Singlehaushalt oder Großfamilienhaushalt – Eigenheim oder kleine Mietwohnung.

Standardgeschirrspüler

  • Das Standardmaß vom Einbaugeschirrspüler beträgt in der Breite 60 cm und 60 cm in der Tiefe.
  • Ohne Arbeitsplatte hat eine Standard-Einbauspülmaschine eine Höhe von 81 cm bzw. 86 cm.
  • In eine Standard-Einbauspülmaschine passen ca. 13 bis 14 Maßgedecke (Gläser, Besteck, Teller).

Single-Einbaugeschirrspüler

  • Für den Singlehaushalt bzw. kleine Küchen gibt es auch noch Einbauspülmaschinen mit einer Breite von 45 cm und einer Tiefe von 60 cm sowie einer Höhe von 81 cm. In eine Einbau haben Singlespülmaschine ca. 6 bis 9 Maßgedecke zur Reinigung platz.

Modulargeschirrspüler

  • Dieser bringt eine Modular-Höhe von 45 cm oder 60 cm mit, hat jedoch ebenfalls die Standard Breite von 60 cm. Damit ist dieser in der Höhe kleine Geschirrspüler flexibel einsetzbar.
  • Der Modular-Geschirrspüler passt gut in kleine Küchen, Nischen oder in Räumen mit Dachschrägen. Sie können in sockelfreien Küchen integriert werden. Er ist ebenso in einem Hochschrank integrierbar. Dies hat viele Vorteile, z.B. kann er hier einfach ein- und ausgeräumt werden oder auch kindersicher betrieben werden.
  • Bei 60 cm Breite kann er durchschnittlich 8 Maßgedecke aufnehmen. Bei 45 cm Breite sind es zirka 6 Maßgedecke.

Die Einbauspülmaschine gibt es aber natürlich auch in Sondermaßen mit ca. 90 cm Höhe und auch in Überbreite mit ca. 90 cm.

Kaufkriterien

Die richtige Größe

Den Kauf einer Einbauspülmaschine sollte man nicht einfach so aus der Lust heraus machen. Zunächst braucht es eine Küchenplanung. Hier sollte man überlegen, wie viel Platz man in der Küche für die Spülmaschine zur Verfügung hat. Mit dem Zollstock wird der mögliche Platz in Zentimetern ausgemessen. Damit kann man sich auf die richtigen Maße des Gerätes fokussieren.

Die Frage ob es eine Einbauspülmaschine 60 cm Breite oder 45 cm Breite werden soll, wird dann ebenfalls schnell beantwortet. Jetzt muss nur noch über die passende Höhe entschieden werden. Diese Entscheidung gibt dann den Rahmen dafür, wie viele Maßgedecke in einem Spülvorgang sauber werden.

Das Design

Als nächstes muss überlegt werden, wie man die Spülmaschine mit den anderen Küchenmöbeln kombinieren möchte. Zu überlegen ist auch, welches Dekor man am liebsten hätte.

Eine vollintegrierbare Einbauspülmaschine ist dabei die unauffälligste Variante und ist vollständig in die Küchenzeile integriert. Möchte man die Bedienelemente jederzeit direkt im Zugriff haben, so kann ein teilintegriertes Gerät ausgewählt werden. Die Bedienleiste besteht in der Regel aus hochwertigen Edelstahl, der nicht rostet.

Effizienzklassen

Sinnvoll ist es zudem beim Kauf vom Einbaugeschirrspüler einen Blick auf die Energieeffizienz zu werfen. Das heißt Größen wie Energieverbrauch, aber auch Reinigungs– und Trocknungsvermögen sollten beim Kauf von einer Einbauspülmaschine berücksichtigt werden.

Besonders sparsam sind Geräte der Energieeffizienzklasse A++ oder A+++. Die Angaben beziehen sich hier jedoch oft nur auf das Energiesparprogramm der Maschine. Hier ist der Energie- und Wasserverbrauch am niedrigsten. Jedoch laufen diese Eco Programme oft recht lange. Die Wartezeit kann sich lohnen. Die anfänglichen Mehrkosten dieser energiesparenden Modelle werden im Laufe der Jahre durch reduzierte Verbrauchskosten gemindert.

Ein Blick ist aber auch auf die Reinigungswirkungsklasse zu werfen. Mit der Klasse A wählt man hier auch das beste mögliche Spülergebnis.

Ebenfalls in Klassen eingeteilt ist die Trocknungsleistung. Auch hier ist die Klasse A die beste. Die Trocknungseffizienzklasse geht von einer Skala von G bis A, wobei ein Gerät mit der Klasse A die höchste Effizienz hat.

Ein sehr sparsamer Wasserverbrauch ist im Öko- bzw. Sparprogramm eine Herstellerangabe von um die 10 Liter. Angaben zum jährlichen Wasserverbrauch in Litern pro Jahr und jährlichen Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr erleichtern den Vergleich der Geräte.

Lautstärke

Nicht unwesentlich vor dem Kauf einer Einbauspülmaschine sind die Informationen des Herstellers bezüglich des Geräuschpegels. Eine leise Einbauspülmaschine erzeugt dabei gerade einmal einen Geräuschpegel etwas über 40 dB. Leise Einbaugeschirrspüler haben einen entsprechend leisen Motor mit neuster Silent Technologie.

Programme

Es sollte in den einbaufähigen Geschirrspülern eine gewisse Anzahl von Programmen wählbar sein. Zudem haben die modernen Geräte heute eine Vielzahl von Programmen, wie z.B. Intensivprogramme, die genannten Eco– und Automatik Programme, Waschgänge für Glas oder Schnellprogramme.

Das Vorhandensein von einem Kurzprogramm ist ideal für weniger schmutziges Geschirr. Und auch für stark verschmutztes Geschirr sollte ein extra Spülprogramm vorhanden sein. Dies ist meist das Intensivprogramm. Dagegen sollten Gläser besonders schonend gereinigt werden. Durch spezielle Glasprogramme werden sie blitz sauber und behalten lange ihren Glanz.

Umfragen von Test haben ergeben, dass das häufig genutzte Programm das Automatikprogramm ist.

Komfort und Innenausstattung

Komfort und größte Raumausnutzung bieten höhenverstellbaren Körbe in der Geschirrspülmaschine. Als Innenausstattung findet man den Unterkorb, den Oberkorb und den Besteckkorb oder alternativ die Besteckschublade. Dosierassistenten helfen beim optimalen Einsatz der Reinigungsmittel. Moderne Bedienungselemente mit zusätzlichen Display lassen die Bedienung der Einbaugeschirrspüler kinderleicht werden. Hier ist auch auf einem Blick ersichtlich, ob Klarspüler oder Spülmaschinensalz nachgefüllt werden muss.

Sicherheit

Letztendlich gibt es bei den Geräte einen Vielzahl von Sicherheitsfunktionen. Alles rund um den Schutz vor Wassereinbruch sollte man unbedingt mit beachten und diese Modelle vom Einbaugeschirrspüler mit z.B. Aquastop, vorziehen. Einige Hersteller übernehmen sogar eine längere Garantie für einen Wasserschaden.

Wer Kinder im Haus hat, kann auf eine Kinderschutzsicherung wertlegen. Eine Glasschutz-Technik ist heute schon standardmäßig in vielen Geräte mit integriert.

Noch mehr Informationen zu den Kaufkriterien und den Geschirrspülprogrammen gibt es auf unserer Homepage spuelmaschinenkauf.de

Gibt es einen Einbau Geschirrspüler Test?

Im Heft 11/2018 testete die Stiftung Warentest vollintegrierte und teilintegrierte Geschirrspüler.  Insgesamt standen 33 Maschinen auf dem Prüfstand.

Test vollintegrierte Einbaugeschirrspüler

Bei den vollintegrierten Einbaumaschinen standen die Geräte von Bosch, Beko, Constructa, Neff, Siemens, Miele, Ikea, AEG, Bauknecht, Zanussi, Ignis und Amica im Focus der Prüfer.

Ein „Gut“ gab es nicht. Unter den Geschirrspülern mit „Befriedigend“ mit einer Note on 3,1 war unter anderem der Bosch SMV46AX00E Serie 4 Geschirrspüler A+.

Vollintegriert - Test Note 3,1 Test 11/2018 Bosch SMV46AX00E Serie 4 Geschirrspüler A+

462,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Test teilintegrierte Einbauspülmaschinen

Bei den teilintegrierten Einbauspülmaschinen waren es Produkte von Constructa, Bosch, Neff, Siemens, Miele und Bauknecht.

Ein „Gut“ gab es auch hier nicht. Ein Befriedigend mit einer Note von 3,1 konnte unter anderem der Siemens SN536S00AE iQ300 Geschirrspüler/A+ einholen.

Teilintegriert - Test Note 3,1 Test 11/2018 Siemens SN536S00AE iQ300 Geschirrspüler A+

466,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Test Aspekte und Kriterien

Die Testkriterien waren sehr breitgefächert. Detailliert können sie im Heft 11/2018 nachgelesen werden. Doch es gab zwei Besonderheiten:

Dauertest

2018 wurden erstmalig die Maschinen auch im Dauertest getestet. Fast 30% der Modelle konnten dieser Belastung nicht stand halten. Sie fielen aus oder wurden sogar undicht. Da Spülmaschinen keiner sehr großen Belastung unterliegen, war das Ergebnis hier schon sehr überraschend.

Test der Betriebskosten über 10 Jahre

Zugleich wurden die Geräte auf ihre Folgenkosten geprüft. Dies waren Verbrauchskosten, wie Wasser, Strom und Geschirrspülreiniger (Geschirrspültabs, Geschirrspülsalz, Klarspüler). Im Test wurden nur A+ Maschinen einbezogen.

Wie so oft hat sich hier gezeigt, billige Geräte sind auf Dauer teurer.

Das liegt daran, dass A+ Geräte oft einen ähnlich hohen Preis haben, wie A++ oder A+++ Modelle.

Fazit:

Mit der Spülmaschine geht das Geschirr spülen schnell und einfach. Denn statt mit der Hand wird das Geschirr mit eben dieser Maschine gespült. Als Erfinderin der Spülmaschine gilt die Amerikanerin Josephine Cochrane. Seit 1929 werden in Deutschland bzw. Europa Spülmaschinen für den Privathaushalt angeboten.

Die Einbauspülmaschine ist unter der Arbeitsplatte fest verbaut. Durch sie erhält die Küche eine einheitliche Optik. Der Käufer kann wählen, ob die Bedienelemente sichtbar sein oder in Inneren der Frontklappe versteckt sein sollen. Spülmaschinen zum Einbau gibt es in verschiedenen Maßen. Die Breite von 60 cm ist hier das Standardmaß.

Moderne Einbauspülmaschinen bieten eine Vielzahl von nützlicher Programme. Sie sind oft mit einer energiesparenden Technik versehen, was wiederum die Betriebskosten senkt. Hier lohnen sich die Geräte mit A-Dreifachplus über die Jahre, denn der Verbrauch an Strom, Wasser und Reiniger ist deutlich niedriger.

Zusätzlich bieten die aktuellen Geräte einen hohen Sicherheitsstandard gegen Wasserschäden und Schutz vor Zugriffe von Kindern.

Die Einbaugeräte gehören zu den beliebtesten Geschirrspüler-Arten.

Bestseller der Einbauspülmaschine

Sind Sie noch nicht fündig geworden, dann schauen Sie doch einmal hier. Wir haben die Bestseller der Einbauspülmaschine für Sie zusammengestellt.

Aktuelle Angebote erkenne Sie an der grünen Markierung „Angebot“ an der rechten Seite und an dem alten durchgestrichenen Preis.

Schauen Sie noch mal genau auf Ihr Wunschprodukt, durch die Schnittstelle können hin und wieder auch einmal abweichende Produkte mit aufgelistet werden.

AngebotBestseller Nr. 1
Bauknecht BBC 3C26 X Einbau Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
  • Option Hygiene+
  • Startzeitvorwahl
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch SPV25CX03E Geschirrspüler Vollintegriert/A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr / Aqua Sensor/Active Water Hydrauliksystem
  • Extra Trocknen: zuwählbare Option für extra gründliches Trocknen bei schwer zu trocknender Beladung
  • Silence Plus: angenehm leise im Betrieb mit 46dB
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • Höhenverstellbarer Oberkorb: bietet zusätzlichen Platz, besonders für hohe Geschirrteile
  • InfoLight: ein rotes Infolicht auf dem Boden zeigt Ihnen an, ob Ihr Gerät ein- oder ausgeschaltet ist
Bestseller Nr. 5
Bauknecht BIC 3C26 PF Geschirrspüler Vollintegriert, A++, 60 cm, 265 kWh/Jahr, 14 MGD, Power Clean, Option Multizone, Besteckschublade Pro Space
  • PowerClean das intelligente System speziell für Töpfe und Pfannen
  • Besteckschublade ProSpace
  • Option MultiZone separates Ober oder Unterkorbspülen
Bestseller Nr. 6
Bauknecht IBIO 3C34 Geschirrspüler Vollintegriert, A+++, 60 cm, 237 kWh/Jahr, 14 MGD, leise mit 44 dB, Extra Trocken, Option Multizone
  • Extra Trocknen
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Option MultiZone - separates Ober- oder Unterkorbspülen
Bestseller Nr. 7
AEG FES5260AZM Geschirrspüler (teilintegriert) mit Softspikes / A++ / Beladungserkennung mit Programmautomatik und Wassersensor / Spülmaschine mit Antifingerprint-Edelstahl / silber und weiß
  • Gläser sind häufig die empfindlichsten Teile in Ihrem Geschirrspüler und benötigen daher besondere Pflege.
  • Die neue Airdry Technologie optimiert die Trocknung durch einen natürlichen Luftstrom.
  • Ab 7 Liter Wasserverbrauch im AutoSense Programm
  • Nur 47 dB
  • Verbrauchswerte: 9.9 l, 0.932 kWh im Programm Eco 50
AngebotBestseller Nr. 8
Siemens SN436S00KE iQ300 Geschirrspüler / A++ / 262 kWh/Jahr / 2100 L/Jahr / varioSpeed Plus
  • Energieeffizienz: A++
  • Nennkapazität: 13 Maßgedecke
  • Lautstärke (Spülen): 46 dB
Bestseller Nr. 9
Siemens SN658X06TE iQ500 Wi-Fi Geschirrspüler vollintegriert / A+++ / AquaStop / brilliantShine System / Zeolith-Trocknung / Home Connect / varioSpeed Plus, Amazon Dash Replenishment fähig
  • TFT-Display, timeLight, varioSchublade, varioSpeed Plus, Zeolith-Trocknen
  • Wechselspül-Technik
  • Aqua-Sensor
  • Amazon Dash Replenishment aktiviert: Dieses Gerät misst den Verbrauch. Sobald der Vorrat knapp wird, wird automatisch eine Nachbestellung bei Amazon aufgegeben.
AngebotBestseller Nr. 10
Bestseller Nr. 11
Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaufähiger Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
  • Sensor Programm ideal Reinigungsergebnisse bei effizientem Wasser und Energieverbrauch
  • Startzeitvorwahl
AngebotBestseller Nr. 12
Bosch SMV46KX00E Geschirrspüler / A++ / 262 kWh/Jahr / 2100 L/Jahr / AquaSensor
  • Extra Trocknen: zuwählbare Option für extra gründliches Trocknen bei schwer zu trocknender Beladung
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • VarioFlex-Körbe und VarioSchublade: optimale Verstellmöglichkeiten und Platz auf allen Ebenen
AngebotBestseller Nr. 13
Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler / 1,7 cm/ A++ / 262 kWh/Jahr / 2100 L/Jahr / AquaSensor
  • Extra Trocknen: zuwählbare Option für extra gründliches Trocknen bei schwer zu trocknender Beladung
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • VarioFlex-Körbe und VarioSchublade: optimale Verstellmöglichkeiten und Platz auf allen Ebenen
AngebotBestseller Nr. 14
Bestseller Nr. 15
Siemens SN658D02ME iQ500 Geschirrspüler A++ / 266 kWh/Jahr / 2660 L/Jahr / AquaStop
  • Hygiene Plus, timeLight, varioSchublade, varioSpeed Plus
  • Wechselspül-Technik
  • Aqua-Sensor
Bestseller Nr. 16
Bosch SMU46CS01E Serie 4 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 2660 L/jahr / EcoTrocknung
  • EcoTrocknung
  • Auto, Eco, Glas, Intensiv, Nachtprogramm, Schnell
  • Edelstahl
AngebotBestseller Nr. 17
Bestseller Nr. 18
Bauknecht BIC 3C26 Vollint. Geschirrspüler / A++ / 265 kWh / Jahr / 14 MGD
  • Startzeitvorwahl
  • 14 Maßgedecke
  • Option MultiZone - separates Ober- oder Unterkorbspülen
Bestseller Nr. 19
AngebotBestseller Nr. 20
Bestseller Nr. 21
Siemens iQ300 SN436S04AE Unterbaugeschirrspüler / A++ / 258 kWh/Jahr / 2660 l/Jahr / 6 Programme / 3 Sonderfunktionen / grau
  • Energieeffizienzklasse A++: spült sehr effizient
  • AquaStop für eine lebenslange Garantie gegen Wasserschäden
  • Ein Knopfdruck - und das automatikProgramm steuert effizient den gesamten Spülprozess für glänzende Spülergebnisse
  • Der einfach in der Höhe verstellbare Oberkorb schafft Raum für hohes Geschirr
  • Bis zu 66% schneller zu glänzenden Spül- und Trocknungsergebnissen dank varioSpeed Plus
AngebotBestseller Nr. 22
Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++ / 211 kWh/Jahr / 10 MGD / 2520 L/Jahr / nur 44 dB sehr leise / nur 9 L / 0,74 kWh
  • Besteckablage im Oberkorb, verschiebbar und herausnehmbar
  • Multi Tab Funktion
  • 7 Programme, inkl. Automatikprogramme
  • Edelstahl Innenraum und Bodenwanne
  • Expressprogramm 25 Min
AngebotBestseller Nr. 23
Klarstein Amazonia 6 Argentea • Spülmaschine • Tischgeschirrspüler • freistehend • A+ • 174 kWh/Jahr • 55 cm breit • 6 Maßgedecke • 6 Programme • Aquastop • silber
  • Tischgeschirrspüler mit 1380 Watt Leistung für die Reinigung bis zu 6 Maßgedecke
  • Sechs Programme: intensiv, normal, eco, Glas, 90 min, Schnell
  • Energiesparend mit geringen Geräuschemissionen
  • Selbsttragende Bauweise mit Befestigungsmöglichkeiten
  • Besteckkorb und Aquastop inklusive
AngebotBestseller Nr. 24
Bosch SPV24CX00E Geschirrspüler Vollintegriert/A+ / 220 kWh/Jahr / 2380 L/jahr/Aqua Sensor/Active Water Hydrauliksystem
  • Silence Plus: angenehm leise im Betrieb mit 48dB
  • AquaStop: hundertprozentiger Schutz vor Wasserschäden, garantiert ein Geräteleben lang
  • Glas 40°C: Schutzprogramm für sanftes Reinigen und Trocknen Ihrer Gläser
  • Glasschutz: für die schonende Behandlung von Gläsern und empfindlichem Geschirr
  • InfoLight: ein rotes Infolicht auf dem Boden zeigt Ihnen an, ob Ihr Gerät ein- oder ausgeschaltet ist
Bestseller Nr. 25
AEG FSS5260AZ Geschirrspüler (vollintegriert) / A++ / 262 kWh/Jahr / 35,8 kg / Weiß / Sparsame Spülmaschine / AirDry-Funktion / Geschirrspülmaschine mit Softspikes für Gläser
  • Gläser sind häufig die empfindlichsten Teile in Ihrem Geschirrspüler und benötigen daher besondere Pflege. Der Oberkorb in diesem Geschirrspüler besitzt Softspikes, die die Gläser halten und schützen. Die SoftSpikes stabilisieren Ihre Gläser und Tassen wirksam und verhindern, dass sie aufeinander fallen und möglicherweise zerbrechen
  • Dieser voll integrierte Geschirrspüler informiert Sie clever über den Programmablauf. Beam-on-Floor projiziert ein rotes Licht auf den Boden. Und wenn Sie das Gerät entladen können, wird das Licht grün. Einfach und effektiv
  • Ab 7 Liter Wasserverbrauch im AutoSense Programm
  • Nur 47 dB
  • Verbrauchswerte: 9.9 l, 0.932 kWh im Programm Eco 50
Bestseller Nr. 26
Siemens SN436S01CE iQ300 Unterbaugeschirrspüler 1.7 cm/A+++/234 kWh/Jahr/MGD/2660 L/jahr/Höhenverstellbarer Oberkorb
  • Energieeffizienzklasse A+++: spült besonders effizient
  • Ein Knopfdruck - und das automatikProgramm steuert effizient den gesamten Spülprozess für glänzende Spülergebnisse
  • Der einfach in der Höhe verstellbare Oberkorb schafft Raum für hohes Geschirr

 

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API